Das Elfchen Josephine
Warum so widerspenstig, Joey?

Hallo, mein Name ist Josephine. Ich bin eine Elfe. Es freut mich so elfo-mäßig, dass Du meine Seite gefunden hast und nun alles über mich erfahren kannst. Ich bin elfo-nervös :-) ich hoffe, Du magst mich und Dir gefällt die Seite hier und Du…ach, schau einfach selbst.

Ich wünsche Dir einen elfofantastischen Tag!
Deine Joey!

Elfofantastisch!!

Wenn du nun neugierig geworden bist, dann drück gleich auf den Button über mich …. da lernst du mich kennen! Oder du möchtest gleich die elfoneuesten Nachrichten über mich lesen …. dann drück auf News. 

Ich über mich News
Joe Bilder 094 - Kopie

 Inspiration

Namensgeber für dieses Buch ist Helga’s Bruder Joe.  Er verunglückte beim Rodeln tödlich. Da sie sehr mit ihm verbunden war, war ein Leben ohne ihn nicht vorstellbar für sie.  Auf der Suche nach Bewältigung ihres Verlustes, trat Eva in ihr Leben und sie zeigte ihr einen neuen Blickwinkel auf das Leben und das Sterben.
Bei ihren “therapeutischen” Spaziergängen in der Natur haben sie die Idee mit Joey ins Leben gerufen.
Die Mitarbeit am Buch hat Helga in ihrer Trauer geholfen und das Lachen wieder finden lassen.

„Josephine ist ganz viel wie mein Brüderlein: widerspenstig, oft mit dem Kopf durch die Wand, aber voller Liebe für ihre Lieben sei es Familie oder Freunde.“ meint Helga.

Joey ist einfach ein freches, kleines Elfchen, das überall ihre neugierige Nase reinsteckt und dabei auch hin und wieder auf diese fällt.