Band 2
Warum so verärgert, Joey?
Buch 2

Joey’s zweites Abenteuer ist bald als e-book erhältlich – siehe News. Das zweite Buch wurde auch mit Helga Hanke geschrieben.

 

War unsere Joey in ihrem ersten Abenteuer noch unter Schock und hat sich fast nur von ihrer besten Seite gezeigt, so ist dies im zweiten doch ziemlich anders. Trotz der erfolgreichen Lösung der Aufgabe, muss Joey nun wieder einem Kind helfen. Also das – das geht ja gar nicht. Sie wollte zurück ins Elfenland und wo ist sie nun schon wieder? – In Tirol und da wird unsere Joey sehr auf die Probe gestellt. Ein komplizierter Fall und ein Junge, der Joey soooooooooooo nervt, dass sie sich nur noch ärgern kann. Sie ärgert sich sogar so sehr, dass ihr etwas passiert, das einer Elfe nicht passieren darf. Aber, lest am besten selbst…..

Textausschnitt:

Joey beobachtet die ganze Situation und merkt ihr altes Problem: sie wird langsam ungeduldig – sehr ungeduldig sogar. Und das bedeutet bei Joey nichts Gutes. Da sie sich keinem der Jungen zeigt, fliegt sie zu Raphael’s Spaghetti-Teller hin, packt eine der Nudeln, die er gerade einsaugen will und hält sie fest. Raphael kämpft verzweifelt gegen den Widerstand und dann lässt Joey plötzlich los. Die Nudel schießt Raphael ins Gesicht und die Spaghetti-Sauce spritzt sein Gesicht total voll. Die allgemeine Stille wird durch plötzliches Gelächter unterbrochen.